Karfreitag


Karfreitag -
der Gedenktag an Jesu Kreuzigung und seine Auferstehung an Ostersonntag als Christus. Jesus starb am Kreuz und lebt weiter als Christusbewusstsein in jedem Menschen, mit dem Bewusstsein der Erleuchtung, des Erwachens, der Befreiung aus der Welt der Illusion.

 

Karfreitag -
die Chance, darüber zu meditieren, wie es Jesus wohl ergangen sein mag, als er verraten und gekreuzigt wurde.

 

Karfreitag -
die Hoffnung auf ein wenig Freude und Trost im Hinblick auf die Auferstehung Jesu als Christus und unsere eigene Auferstehung mit dem Christusbewusstsein in unserem Herzen

 

Karfreitag -
der Gedenktag unserer kollektiven Kreuzigung - jeder Einzelne erlebt diese Kreuzigung früher oder später in seinem Leben, viele auch öfter als ein Mal.

 

Karfreitag -
die Entzündung eines Funkens der Hoffnung und des Lichts in unserem kollektiven Leid - des Lichts, das in die Dunkelheit kommt und uns als Nachfolger Christi erleuchtet.

 

Karfreitag -
das Wachstum der kleinen, starken Pflanze der Freude und der Hoffnung auf ein Weiterleben als auferstandene Menschen im Christusbewusstsein

 

Karfreitag -
die große Chance - durchlebe deine eigene Kreuzigung und Auferstehung als erwachter Mensch!

 

Karfreitag -
der Tag der immer wiederkehrenden Liebe zum Leben in Christus

 

Karfreitag -
die Verbindung mit allen Brüdern und Schwestern im Herzen. Jeder Mensch hat seinen göttlichen Funken in sich und die Liebe Gottes - unabhängig jeder Religion

 

Karfreitag -
lasse ihn nicht ungenutzt verstreichen, Jesus ist nicht vor 2000 Jahren gestorben, er stirbt in jedem einzelnen Menschen jede Sekunde von Neuem - und steht als neues Christusbewusstsein in jedem einzelnen Menschen wieder auf!