Frequenzcode zur geistig-spirituellen Fernanhebung

Fragen / Antworten / Feedback


Feedback zur Meditation und Frequenzanhebung vom 01. April 2022

Hallo Ihr Lieben,
ich möchte hier mein Feedback zu unserer gemeinsamen Meditation mit Frequenzanhebung letzten Freitagabend geben. Von einigen Teilnehmern erhielt ich gleich anschließend die Info, dass sie sich sehr wohl und behütet und irgendwie angespornt gefühlt haben, in der Gemeinsamkeit etwas zu erschaffen (so kann ich die Nachrichten auf einen Nenner bringen).
Ich kann zu meinen Meditationen anschließend meist nichts berichten, weil ich mich in dem Großen Nichts befinde, da gibt es nichts, was gesagt werden sollte/könnte, denn in der Stille geschieht die große Wandlung, was davor Lärm macht, ist das Beenden des alten Zustands.
Ich habe mich drei Tage lang sehr wohl gefühlt mit der Frequenz, die neben meinem Tisch lag, ich hatte das Gefühl, sie wirkt sehr entspannend.
Wir machen weiter nächsten Freitag mit einer neuen energetischen Frequenz zur Fernanhebung. Ich versende diese wieder an alle Teilnehmer über Signal und Telegramm.
Das neue Meditationsdatum teile ich in Kürze mit.
Ich wünsche euch eine gesegnete Woche, bleibt wachsam und trotzdem gelassen, wir können alle nicht tiefer fallen als in die Arme Gottes.
Segnen wir gemeinsam die Menschen, die nicht die Gnade der Gelassenheit besitzen -
herzlichst,
Eure Monika


Frage:

Liebe Monika,

bisher habe ich Deine Frequenzen immer in Wasser aufgelöst und das Wasser getrunken. Kann ich das mit diesem Code auch machen?

Danke und Aloha,

Sabine

Antwort:

Liebe Sabine,

diese Art Frequenz wird nicht über das Wasser getrunken, sondern sie wirkt durch Schwingungserhöhung Deines Umfeldes. Ich frage nicht nach, wenn ich sie auspendle, was noch alles geschieht. Alle Fragen geschehen meist durch den Wunsch zu kontrollieren, diesen verspüre ich nicht, wenn mein Hohes Selbst mir etwas durchgibt. Ich frage nach der Frequenz, schreibe sie auf und frage nach der Anwendungsart. Mehr nicht.


Frage:

Hallo,

kann meine Freundin an der Meditation teilnehmne? Braucht sie einen eigenen Code?

LG Joachim

Antwort:

Hallo lieber Joachim,

Deine Freundin kann selbstverständlich teilnehmen, eine eigene Frequenz erhält sie nicht.

Die Frequenzen gelten jeweils für alle Teilnehmer, wir sitzen sozusagen alle unter dem Schirm unseres Gruppen-Hohen-Selbstes.


Hinweis:

Was geschieht mit den abgelaufenen Frequenzen? Müssen die Zettel verbrannt werden?

Empfehlenswert ist es. Ihr müsst aber keine großen Zettel nehmen, es genügt ein kleines Fitzelchen Papier, das kann man dann auch zerreißen und wegwerfen. Die abgelaufene Frequenz wird keinen Schaden anrichten - aber sie könnte nie neue Frequenz irgendwie beeinflussen. Bei den alten Radios musste man auch die Stationen genau einstellen, sonst gab es nur noch Rauschen.