Einjährige Online Ausbildung `Der Weg zum Licht`

Schamanische Geistheilung nach HUNA

Heilung durch Transformation des Bewusstseins


Die Ausbildung Schamanische Geistheilung nach HUNA ist eine Ausbildung nach Max F. Long, dem (Wieder-)Entdecker der 6000 Jahre alten HUNA-Lehre. Sie eignet sich für alle Beratungs- und Coachingtätigkeiten sowie zur Ausübung der Geistheilung und Gebetsheilung entsprechend der individuellen Fähigkeiten. 

 

Als erfahrene Heilerin und Beraterin biete ich Ihnen eine umfassende Ausbildung an.


`Schamanisch` - was bedeutet das?

Schamanisch bedeutet: Die Kahunas benutzen zur schamanischen Arbeit weder Trommeln noch sonstige Werkzeuge und sitzen auch nicht in Schwitzhütten. Schamanisch bedeutet: Wir sind ein verkörpertes dreieiniges Geistwesen mit einem unteren, mittleren und Hohen Selbst und  arbeiten dementsprechend. Wir können nichts im Außen bewirken, sondern nur in uns. Das beinhaltet eine Ausdehnung unserer selbst ins Unendliche und eine Verbindung mit allem was ist. Dies bedarf einer intensiven Vorbereitung und Ausbildung unseres Bewusstseins. Die Anwendung unserer göttlichen Gaben bleiben davon unberührt, dies ist jedem selbst überlassen.


Zum Kennenlernen:

PDF `Mana, die universelle Lebenskraft`

Bestellen Sie die 47seitige PDF `Mana, die universelle Lebenskraft` zur Einstimmung auf die Huna-Ausbildung `Der Weg zum Licht`. Sie erhalten schnellstmöglich (am Folgetag) nach Eingang der Zahlung das Passwort zur Download-Seite. Sie gehen keine weiteren Verpflichtungen ein.

PDF Mana, die universelle Lebenskraft

Auszug aus der Online-HUNA-Ausbildung `Der Weg zum Licht`, 47 Seiten (Buchfoto)

7,00 €

  • verfügbar

Wozu dient eine Ausbildung für HeilerInnen?

Bitte lesen Sie weiter auf der Folgeseite: