PHILOTHEA-VERLAG

Kommunikation mit Ihrem Inneren Kind, Monika Petry

(nach Huna) - Vierteilige Übungsreihe -

Jetzt auch als Großdruck erhältlich!

Dies ist Ihre Eigenleistung und ein wichtiger Teil der nachhaltigen Heilung. Sie erhalten den Schlüssel für die Entwicklung der Liebe Ihres Inneren Kindes sowie dessen Vertrauen zu Ihnen. Sie verlassen die Verstandesebene und treten in Ihr Unterbewusstsein ein. Hier beginnt die Heilung.


Kommunikation mit Ihrem Inneren Kind (nach Huna) - Monika Petry

Philothea-Verlag

 

Modul 1: Heilung durch Eigenliebe

Modul 2: Heilung der Familienordnung

Modul 3: Heilung durch Ho'oponopono

Modul 4: Heilung durch Selbstermächtigung

 

Softcover, DIN A 5, 88 S., ISBN: 978-3-7418-2399-2

Hardcover, DIN A 5, 88 S., ISBN: 978-3-7418-2394-7

Softcover-Großdruck, DIN A 5, 140 S., ISBN: 978-3-7450-4830-8

Hardcover-Großdruck, DIN A 5, 140 S., ISBN: 978-3-7450-4832-2

Überall im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

sowie im Philothea-Shop auf www.gebetsheilerin.de


Vorwort

 

Sie haben sich für die vierteilige Übungsreihe „Kommunikation mit Ihrem Inneren Kind“ entschieden, wozu ich Sie beglückwünsche. Es ist einer Ihrer wichtigsten Schritte in Ihrem Leben. Das sage ich aus Erfahrung und aus vollster Überzeugung. Denn ich habe diese Übungen selbst bei mir angewendet, als hätte ich noch nie etwas von einem Inneren Kind gewusst. Es war eine wichtige Erfahrung. Um etwas wirklich in uns zu verändern, müssen wir unsere Verstandes-ebene verlassen und möglichst in einer leichten Trance in unser Unterbewusstsein eingehen. Solange wir noch „denken“, passiert gar nichts.

Die Anleitung sowie die häufig gestellten Fragen habe ich in allen vier Übungen wiederholt ein-gefügt, damit Sie sich während den Übungen in diesem Buch nicht verirren. Jedes Modul ist demnach eine eigenständige Einheit. Bitte lesen Sie vor jeder Übung die Anleitung aufmerksam durch sowie die häufigsten Fragen und Antworten.

Nun wünsche ich Ihnen viel Erfolg mit der Kommunikation mit Ihrem Inneren Kind

Ihre

Monika Petry


PHILOTHEA-VERLAG

Monika Petry