Antiquariat

Huna-Ausbildung

Growing into Light - Max F. Long

1955, ISBN: 0-87516-048-4

English language. Hardcover, 177 pages

Second Hand, 2 names written inside, very good condition.

19,90 €

  • verfügbar
  • sofort lieferbar

Max Freedom Long, The Secret Science at Work, Paperback

Max Freedom Long, The Secret Science at Work

 

The Huna Method as a Way of Life.

English Language. Second Hand, very good condition

Paperback 343 pages

16,50 €

  • verfügbar
  • sofort lieferbar

Der Weg zum Licht (Growing into Light, Max F. Long). Monika Petry, Taschenbuch

Max Freedom Long (1890-1971) machte Huna als erster den Menschen der westlichen Welt zugänglich. 1955 schrieb er diesen Leitfaden zur praktischen Anwendung des erst kurz vorher wiederentdeckten Wissens des alten Huna-Systems. Monika Petry (Huna-Heilerin, Übersetzerin der HUNA-Bulletins) hat die deutsche Übersetzung so weit wie möglich dem Original angepasst, damit die Aka-Schnüre zu Max Freedom Long weitestgehend rein sind und in dem Huna-Licht leuchten können, und gibt dieses Buch heraus, um Max Longs Erbe im deutschsprachigen Raum zu komplettieren.

Epubli, 2017

440 S., 660 g

Deutsch

ISBN 9783745048377

14,90 €

  • verfügbar
  • sofort lieferbar

Huna für Kinder - Max F. Long, Übersetzt und herausgegeben von Monika Petry

Monika Petry ist die Übersetzerin und Herausgeberin der HUNA-Bulletins von Max Freedom Long von 1948 bis 1970.

Max F. Long schrieb eine liebenswerte Geschichte im Februar 1967 in dem Huna Vistas Bulletin Nr. 76 - 'HUNA für Kinder, Wie alles erschaffen wurde.' In dieser Geschichte erklärt er die Grundlagen von HUNA in der Schöpfung des Universums und aller Kreaturen. Er beginnt diese Geschichte wie folgt:

"Die besten Geschichten von allen sind jene, die davon erzählen, wie wir entstanden sind, und auch die Tiere, Vögel, Insekten und sogar die Blumen. Es ist ebenso lustig zu hören, wie so etwas wie die Wolken und der Regenbogen erschaffen wurden. Zu Beginn vor sehr langer Zeit gab es keine Welt. Es gab weder Tiere noch Menschen und noch nicht einmal die Sterne im Himmel. Aber überall da, wo die Sterne, die Welt, die Sonne und der Mond hinkommen sollten, da war Gott. Nun, Gott ist so groß, dass sich Seine tatsächliche Größe niemand vorstellen kann, und wenn ich die Geschichte der Schöpfung erzähle (die davon spricht, wie alles entstanden ist), dachten die Menschen früher an Gott als einen sehr weisen und strengen Mann, und sie nannten Ihn „Vater“ und behaupteten, Er lebe im Himmel. Das Seltsame bei Gott ist, dass Er unsichtbar ist, das bedeutet, niemand kann Ihn sehen. Er hat keinen Körper wie wir, sondern besteht aus der Substanz, woraus unsere Gedanken gemacht sind. Wir nennen sie „Gedanken-Substanz“ oder „Selbst-Substanz“, weil sogar die Leute wussten, dass sie 'sie selbst' sind, ohne ihre Körper ablehnen zu müssen. (Dir und mir sowie den ganzen Geschöpfen wurde ein Stück der Gedanken-Substanz gegeben, so dass wir sicher sein können, dass wir lebendig und Gottes Kinder sind).

Epubli 2017

144 S., 377 g

 

ISBN 9783741834042

18,90 €

  • verfügbar
  • sofort lieferbar

Meditationen 1 - Monika Petry

Dieses ist das erste Textbuch Meditationen 1 zur Huna-Ausbildung www.monikapetry.de. Die Meditationen dienen zur sofortigen Übung – Reduzierung von Beta-Wellen sowie Erzeugung von Alpha- und Theta-Wellen  –  und sind daher frei von jedweden Erklärungen und Theorie, die in den Büchern zur Ausbildung ihren gebührenden Platz findet.

 

NEUWARE!

Epubli 2017

36 S., 133 g, DIN A 6-Format

ISBN 9783745014259

inkl. MP3-Meditationen als kostenloser Download
(Das Passwort erhalten Sie mit dem Nachweis des Buchkaufs)

12,99 €

  • verfügbar
  • sofort lieferbar

Max F. Long, Huna-Bulletins, Band 1 - 1948, Deutsche Übersetzung - Monika Petry. Taschenbuch

Max Freedom Long (1890-1971) machte Huna als Erster den Menschen der westlichen Welt zugänglich. 1945 gründete er die „Huna Fellowship“. In den monatlichen HUNA Bulletins (1948 - 1970 insgesamt 98 Bulletins in 16 Bänden) veröffentlichte er die grundlegenden Erfahrungen über die Huna-Lehre, die bis heute ihren Wert für die Nachfolger beibehalten haben. Die Heilerin Monika Petry erbringt Max Freedom Long ihre Hommage, indem sie seine Bulletins übersetzt. Dieses Buch ist Band 1 (Bulletins 1 – 5) aus dem Jahr 1948.

 

113 g, 64 Seiten

ISBN 9783741884467

NEUWARE!

8,99 €

  • verfügbar
  • sofort lieferbar

Max F. Long, Huna-Bulletins, Band 3 (1950). Deutsche Übersetzung Monika Petry. Taschenbuch

Max Freedom Long (1890-1971) machte Huna als Erster den Menschen der westlichen Welt zugänglich. 1945 gründete er die „Huna Fellowship“. In der Mitgliederzeitschrift veröffentlichte er die grundlegenden Erfahrungen über die Huna-Lehre, die bis heute ihren Wert für die Nachfolger beibehalten haben. Die Heilerin Monika Petry erbringt Max Freedom Long ihre Hommage und trägt zum Weiterleben der Huna-Lehre nach Max F. Long bei, indem sie seine Bulletins übersetzt. Dieses Buch ist Band 3 (Bulletins 24-45) aus dem Jahr 1950.

 

542 g, 356 S.

ISBN 9783741845604

NEUWARE!

24,90 €

  • verfügbar
  • sofort lieferbar