Ausbildung zum

HUNA-Berater und Geistheiler

Wünschen Sie eine fundierte Ausbildung zum HUNA-Berater und Geistheiler nach Max Freedom Long, biete ich Ihnen diese im Einzelunterricht an. Die Ausbildung ist in einem einjährigen Online- und einem halbjährigen Direktunterricht unterteilt. Der theoretische Teil (Huna-Berater) bildet in sich eine abgeschlossene Einheit und eignet sich auch für Helfer und Heiler, die bereits ihre eigene Behandlungsmethode entwickelt haben. Der praktische Teil (Huna-Praktiker/ Geistheiler) setzt die theoretischen Kenntnisse der Huna-Lehre voraus.

 

Meine Qualifikation: Ausbildung zur Huna-Energiearbeiterin und -Geistheilerin, Weiterbildung zur Gebets-heilerin, zwölfjährige Praxis als Huna-Lehrerin und Gebetsheilerin, Huna-Forschung, Meditation/ Kontem-plation, Gehirnschwingung, Frequenztherapie, Radiästhesie,  Studium der Einweihungswissenschaften, Mystikerin.

 

Verwalterin des geistig-literarischen Erbes Max Freedom Longs, Übersetzerin und Heraus-geberin der Bulletins der Huna-Forschungsgesellschaft. Eigene Bücher zum Thema Christliche Mystik und Heilung/Bewusstsein, Meditation.


Online-Ausbildung / Fernstudium

Spirituelle Lebensberatung nach HUNA

- HUNA-BERATER -


Da die ehemaligen Huna-Forschungsgesellschaften nach dem Ableben ihrer Leiter Otha Wingo (USA) und Henry Krotoschin (Schweiz) ihren Schwerpunkt auf die Geld einbringenden Methoden Ho'oponopono und Wunscherfüllung gelegt haben, ist bedauerlicherweise die Tatsache weitgehend unbekannt geblieben, dass es sich bei Huna um eine psychologisch-philosophisch-religiöse Wissenschaft handelt. Max Long hat in seinen Büchern sowie seinen Bulletins ausführlich die psychologischen und religiösen Komponenten erläutert.

 

Ich richte in dieser Ausbildung gleichermaßen meinen Schwerpunkt darauf, denn als langjährige Heilerin weiß ich wohl, dass jeder Mensch die Verantwortung für sich selbst trägt sowie auch dafür, dass seine körperlich-geistige Befindlichkeit aus den Fugen geraten ist. Um diesen Zustand, der schnell zu einer sogenannten 'Krankheit' wird, wiederherzustellen, ist es unabding-bar, sich mit der Psychologie des Menschen zu befassen, was mit dem Hintergrundwissen von Huna weitaus verständlicher wird.

 

Weiterhin werden die in der Mainstream-Esoterik gängigen Begriffe "geistige Welt" sowie "Universum" in das geistige Wissen der Hohen Esoterik, dem inneren Wissen, eingebettet, und wenn meine Studenten vom Strom zur Quelle angekommen sind, wird sich ihnen das zeitlose all-eine Wissen offenbaren.

 

weiter zur Seite Huna-Berater


Direktausbildung / Einzelausbildung

Energiearbeiter und Geistheiler nach HUNA

- HUNA- PRAKTIKER -


Ausbildung HUNA-Praktiker / Geistheiler

Sie erlernen das Einmaleins des energetischen Heilens auf schamanische* Art und Weise im Schattenkörper des Hilfesuchenden, das Heilen mit Licht und Liebe durch die Öffnung Ihres Herzchakras, das sich über Ihre Hände ausbreitet, bis hin zur Fernheilung ohne Hilfsmit-tel, einzig und allein mit dem Bewusstsein, dass Sie das Werkzeug Gottes und mit allem in diesem Universum verbunden sind.


Ausbildungsziel:

Diese Ausbildung erfasst die rechtliche Voraussetzung für die Berufsausübung als Heiler, ent-sprechend des Grundsatzurteils des Bundesverfassungsgerichts Karlsruhe vom 02.03.2004 (AZ.:1BvR784/03), damit diese Tätigkeit als rechtlich abgesichert berufs- und gewerbsmässig ausgeführt werden kann.

 

Voraussetzung:

Sie benötigen für diese Ausbildung keine Voraussetzung, außer der Bereitschaft, Ihren Horizont sowie Ihr Bewusstsein zu erweitern. Sie ist an keine Konfession gebunden. Ich richte mich über-wiegend nach Max F. Long, dem Wiederentdecker des 6000 Jahre alten, ehemaligen geheimen Wissens nach HUNA, und lasse meine eigenen Erkenntnisse mit einfließen.

 

Die einzelnen Angebote finden Sie in der Übersicht. Lesen Sie alles in Ruhe durch, und wenn Sie Interesse bzw. noch Fragen haben, besprechen wir alles in einem ausführlichen Telefonat.

 

------------------------------------

*Was bedeutet "schamanisch"?

Ein Schamane arbeitet mit Geistwesen. Ein Huna-Schamane braucht diese Geister nicht mehr mühsam herbeizupfeifen (und später noch mühsamer loszuwerden), sondern nutzt sein unteres, mittleres und Hohes Selbst, die jedes für sich ein Geistwesen darstellen. Er bildet sein eigenes Inneres Kind zu seinem Helfer aus, das in der Lage ist, sich an jeden Ort des Universums zu begeben und mit jedem Wesen, sei es Mensch, Tier, Pflanze oder Stein, Kontakt aufzunehmen.