Einjährige Online Ausbildung `Der Weg zum Licht`

Schamanische Geistheilung nach HUNA

Heilung durch Transformation des Bewusstseins

Bitte lesen Sie weiter auf den Folgeseiten.


Feedback:

"...ich beschäftige mich täglich mit Huna und spüre wie es nun langsam spürbar „tiefer“ wirkt. Huna nimmt sich Zeit, deswegen kann und will ich das Skript nicht möglichst schnell zu Ende lesen und meinen Selbsten die Zeit geben, die sie einfordern. Es ist ein schönes Gefühl wie wir zusammenwachsen. Dieses Gefühl ist nicht jeden Tag zu spüren, sondern nur an wenigen Tagen, wenn alles „flutscht“, wie zum Beispiel bei der Aufladung von Mana oder beim Mediteren. Apropos, früher war es oft so, dass ich mich zum Meditieren aufraffen musste, jetzt ist es so, dass es mir ein Bedürfnis geworden ist. Nicht jeden Tag, aber immer öfter."

 

"Es ist unglaublich, wie tief Huna gehen kann und auch zu erkennen, dass ich noch so viel üben muss. Ein Thema für (mindesten) ein ganzes Leben! Wer glaubt, er hat Huna nach ein paar Wochen drauf, ist sowas von auf dem Holzweg."